phone application
 
 

Chirurgie

Wir führen sämtliche chirurgischen Eingriffe durch, die bei kleinen Haus- und Heimtieren nötig werden können, angefangen bei Kastrationen und Versorgung von Wunden über Tumoroperationen bis hin zur Knochenchirurgie nach Frakturen und der Versorgung bei Kreuzbandrissen. Ein besonderer Schwerpunkt unseres Teamchefs Dr. Jörg Ludwig liegt bei gelenksorthopädischen Operationen, z.B. Korrektur-Operationen bei Kniescheibenluxationen oder Operationen von Kreuzbandrissen.

 

Die jeweils beste Operationsmethode für das Tier wird bei der vorhergehenden Untersuchung mit dem Besitzer besprochen.

 

Bei mittelgroßen bis großen Hunden bietet sich zur Operation eines Kreuzbandrisses die TPLO-Methode (Tibial Plateau Leveling Osteotomy) an. Hierbei wird durch eine Winkelveränderung des Tibiaplateaus (Schienbein) und eine Verschraubung in veränderter Stellung die Biomechanik im Knie korrigiert, so dass der Vorschub des Oberschenkels auch ohne das vordere Kreuzband aufgefangen wird. Hierzu werden winkelstabile Spezialplatten verwendet, welche die Knochenheilung beschleunigen.

 

Operationen zur Behebung der Kniescheiben-(Patella)- Luxation werden in der Regel mit einem Kombinationsverfahren durchgeführt. Zunächst wird durch eine Keil - oder Blockresektion der Gleitkanal der Kniescheibe wieder hergestellt. Die Knorpelfläche auf welcher die Kniescheibe rutscht bleibt dabei erhalten. Der Ansatzpunkt der Kniescheibensehne wird verlagert, indem er abgesetzt und wieder neu fixiert wird - entgegen der Richtung, in welche die Kniescheibe vorher gezogen wurde. Die Gelenkkapsel wird den neuen Verhältnissen angepasst.

 
 
Team
 
Sprechzeiten
 
Rundgang
 
Honorar
 
Ulmer Str. 8, 89278 Nersingen
Bushaltestelle direkt vor der Haustüre
 
Tel.: 07308/2352
E-Mail: dres.ludwig@t-online.de